Dr. Isabel Zintl

Raumhalten.

Zertifizierte Spaceholder-Ausbildung

Werde Spaceholder*in und begleite Gruppen und Einzelpersonen

Einen Raum zu halten heißt, einen sicheren Möglichkeitsraum zu eröffnen: ein wertungsfreier, inklusiver Raum entsteht. Als Spaceholder*in konzipierst und entwirfst du Räume für Begegnung, Austausch und Transformation. Durch dein feinfühliges Zurücktreten als Spaceholder*in gibst du Menschen Raum, wirst Zuhörer*in und Zeug*in und kannst so Prozesse ermöglichen.

Raum halten, heißt Raum geben

In unserer schnelllebigen Welt sind Orte des Ankommens selten geworden. Ein gehaltener Raum ermöglicht es Menschen, sich wirklich willkommen und sicher zu fühlen. In den letzten Jahren war ich selbst in vielen gehaltenen Räumen und habe unzählige selbst gehalten. Ich bin für diese Erfahrung unendlich dankbar, denn in jedem dieser Räume habe ich ein Stück von mir selbst wiedergefunden, konnte wirklich loslassen und mich öffnen. Eine Erfahrung die ich so in „normalen“ Räumen im Kontext der Universität oder im Büro nicht machen konnte – weil die Intention und das Konzept der Räume fehlte. Das sollte sich ändern, denn das Potenzial ist groß! Raum kann sehr viel ermöglichen, wenn man ihn bewusst auf allen Ebenen gestaltet und das eben nicht nur funktional oder optisch.

Erschaffe deine Räume

Was soll dein Raum können? Was ermöglichen? Wie soll er sich anfühlen? 

In der Ausbildung zur Spaceholder*in lernst du, welche Arten von sicheren Räumen es gibt, wie du einen Rahmen für einen Raum konzipierst und was es dafür braucht. Du lernst, welche Regeln es gibt und wie du eine Intention für einen Raum in Klarheit setzt. Du lernst, Atmosphären zu kreieren in denen sich die von dir begleiteten Gruppen oder Einzelpersonen gehalten und sicher fühlen können. UND du wirst ganz praktisch einen Raum halten in unserer Ausbildungsgruppe: So bekommst du wertvolle Erfahrung und konstruktives Feedback – wir werden miteinander und voneinander lernen.

Verdiene Geld!

Als Spaceholder*in kannst du Gruppen oder Einzelpersonen begleiten und damit Geld verdienen.

Du möchtest Menschen begleiten, Gruppen oder Workshops anbieten? 

Du möchtest deinen eigenen Kreis/Frauenzirkel?

Raum für 1:1 Begleitungen anbieten?

Du hältst bereits aktiv Räume in der Lehre o.ä. und möchtest diese aufwerten oder tiefer gestalten?

Die Ausbildung zur Spaceholder*in kann hierfür das notwendige Wissen vermitteln und du hast die Möglichkeit ganz praktisch in der Anwendung die benötigten Methoden und Fähigkeiten zu erlernen. Dadurch, dass du selbst Raum halten wirst in der Ausbildungsgruppe, gewinnst du Sicherheit und Erfahrung. Falls du bereits Workshops gegeben hast oder in der Lehre aktiv bist, ermöglichen dir das Wissen und die Fähigkeiten deine Räume fundierter zu gestalten und tiefer werden zu lassen.

Die Ausbildung kann dir zudem aufzeigen, wie du sichtbar werden kannst, welche Plattformen und Möglichkeiten es gibt Geld zu verdienen und wie du deine Angebote verkaufst. Wir werden auch über Preisgestaltung und den Wert deiner Arbeit sprechen. 

Vielleicht suchst du ein neues berufliches Standbein, möchtest dir etwas dazuverdienen oder möchtest einen Neuanfang? Diesen Grundstein kann die Ausbildung zum Spaceholder legen.

Raumhalten macht glücklich und die Welt zu einem besseren Ort 

Einen Möglichkeitsraum für Menschen zu schaffen ist einzigartig und kann sehr erfüllend sein – für mich ist es eine der großen Bereicherungen in meinem Leben. Durch meine Arbeit habe ich bereits sehr viele Menschen berührt und geholfen. Diese Erfahrung zu machen, wünsche ich jeder*m. 

Die Welt braucht sichere Räume.

Was du bekommst

  • 6 x Live-Zoom Termine mit Dr. Isabel Zintl
  • 4 x Optionale Arbeitskreise mit der Gruppe für Austausch, gegenseitige Hilfe etc. via Zoom ohne Aufzeichnung
  • Private Telegrammgruppe mit allen Teilnehmer*innen für gemeinsames Lernen, Austausch & Support
  • Aufzeichnungen der Ausbildungstermine zur persönlichen Verfügung & Selbststudium 
  • Begleitendes Workbook

Inhalte

Raumhalten Grundlagen und Vorbereitung

  • Was Raumhalten bedeutet, auszeichnet und wozu es gut ist
  • Welche Formen von sicheren Räumen es gibt 
  • Welche „Regeln“ du beachten solltest
  • Wie du deinen gut gehaltenen Raum konzipierst, entwirfst und hältst 
  • Was deine Intention für ein Raum ist und was dich als Spaceholder*in auszeichnet
  • Was dein Raum mit dir und deiner Präsenz und Kapazität zu tun hat 
  • Du wirst praktisch lernen einen Raum zu eröffnen und zu halten in der Ausbildungsgruppe

Raum selbst halten

  • Beispielhaft konzipierst und entwirfst du einen Raum
  • Diesen lernst du ganz praktisch selbst zu halten 
  • In einem sicheren Rahmen der Arbeitsgruppen erhältst du Feedback und Unterstützung für deine Sicherheit und Erfahrung

Sichtbarkeit & Verkauf

  • So wirst du als Spaceholder sichtbar
  • Verkörperung und Auftreten 
  • Arbeitsbereiche und Möglichkeiten
  • Akquise, wo finde ich Plattformen & Angebote
  • Preisgestaltung und der Wert deiner Arbeit

termine

Mit Aufzeichnung – für Flexibilität, falls du an Terminen nicht kannst

28.03.24 Donnerstag

30.03.24 Samstag

06.04.24 Samstag

11.04.24 Donnerstag

13.04.24 Samstag

18.04.24 Donnerstag

20.04.24 Samstag

25.04.24 Donnerstag

02.05.24 Donnerstag

18:30 – 21:30 Zoom-Live „Raumhalten Grundlagen und Vorbereitung“ mit Dr. Isabel Zintl

10:00 – 12:00 Arbeitskreis mit Gruppe (optional)

10:00 – 12:00 Arbeitskreis mit Kleingruppen (optional)

18:30 – 21:30 Zoom-Live Praxisübung „Raum selbst halten“ mit Dr. Isabel Zintl

10:00 – 12:00 Arbeitskreis mit Kleingruppen (optional)

18:30 – 21:30 Zoom-Live Praxisübung „Raum selbst halten“ mit Dr. Isabel Zintl

10:00 – 12:00 Arbeitskreis mit Kleingruppen (optional)

18:30 – 21:30 Zoom-Live Praxisübung „Raum selbst halten“ mit Dr. Isabel Zintl

18:30 – 21.30 Zoom-Live „Sichtbarkeit & Verkauf“ und Abschluss mit Dr. Isabel Zintl

28.03.24 Donnerstag 18:30 – 21:30 Zoom-Live „Raumhalten Grundlagen und Vorbereitung“ mit Dr. Isabel Zintl

30.03.24 Samstag 10:00 – 12:00 Arbeitskreis mit Gruppe (optional)

06.04.24 Samstag 10:00 – 12:00 Arbeitskreis mit Kleingruppen (optional)

11.04.24 Donnerstag 18:30 – 21:30 Zoom-Live Praxisübung „Raum selbst halten“ mit Dr. Isabel Zintl

13.04.24 Samstag 10:00 – 12:00 Arbeitskreis mit Kleingruppen (optional)

18.04.24 Donnerstag 18:30 – 21:30 Zoom-Live Praxisübung „Raum selbst halten“ mit Dr. Isabel Zintl

20.04.24 Samstag 10:00 – 12:00 Arbeitskreis mit Kleingruppen (optional)

25.04.24 Donnerstag 18:30 – 21.30 Zoom-Live Praxisübung „Raum selbst halten“ mit Dr. Isabel Zintl

02.05.24 Donnerstag 18:30 – 21.30 Zoom-Live „Sichtbarkeit & Verkauf“ und Abschluss mit Dr. Isabel Zintl

Du möchtest letzte Fragen klären, dann schreib mir gerne an mail@isabelzintl.com

Ich freue mich auf dich!

Dr. Isabel Zintl

Ausbildung

Raumhalten

500 €

Für eine RATENZAHLUNG bitte melde dich direkt: mail@isabelzintl.com

Alle Käufe sind final, kein Umtausch oder Erstattung möglich.